Bulletin zur Arzneimittelsicherheit

Das "Bulletin zur Arzneimittelsicherheit - Informationen aus BfArM und PEI" erscheint viermal im Jahr und informiert aus beiden Bundesoberbehörden dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) und dem Paul-Ehrlich-Institut (PEI) über aktuelle Aspekte der Risikobewertung von Arzneimitteln.
Mit der Reihe wird zeitnah über mögliche Risiken von Arzneimitteln informiert. Im Mittelpunkt steht hierbei die Pharmakovigilanz - die kontinuierliche Überwachung und Bewertung der Arzneimittelsicherheit vor und nach der Zulassung.

Abonnement und Online-Version auf der Seite des BfArM »

Druckversion