Datenschutzerklärung der Apothekerkammer Berlin in der Fassung vom 11.04.2012

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist der Apothekerkammer Berlin ein wichtiges Anliegen. Die Apothekerkammer achtet die geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Daten, die Sie uns beim Besuch unserer Online-Dienste übermitteln (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Telefonnummer), werden vertraulich behandelt und nur für die ausgezeichneten Zwecke und unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen gespeichert und verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, soweit sich aus dem Inhalt Ihrer Mitteilung nicht etwas Anderes ergibt.

Daten, die Sie uns über das Kontaktformular übermitteln, werden aufgrund der Verbindlichkeit Ihres Anliegens besonders geschützt und verschlüsselt übertragen.

In Verbindung mit Ihrem Besuch auf der Webseite der Apothekerkammer werden automatisch durch unsere Webserver einige technische Nutzungsdaten protokolliert: Ihre IP-Adresse, Zeitpunkt des Besuchs,  aufgerufene Seiten oder Dateien sowie die Herkunft Ihres Besuchs (verweisende Internetseite). Diese Daten werden durch uns nicht für statistische Auswertungen verwendet.

Zur Webanalyse setzen wir das Webtracking-Werkzeug Piwik ein. Die Auswertung der hierfür erhobenen Daten (u. a. Zeitpunkt des Besuchs, Browser und Betriebssystem des Besuchers) erfolgt ohne Personenbezug, da die IP-Adressen aller Besucher anonymisiert werden. Das Erstellen von personenbezogenen Nutzungsprofilen liegt nicht in unserem Interesse.

Des Weiteren werden auf dieser Webseite Cookies verwendet, um die Sitzung (Session) eines Besuchers zu speichern. Es erfolgt bei der Apothekerkammer keine personenbezogene Auswertung dieser Daten.

Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies betrachten. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihren Computer wiedererkennen, können Sie in Ihrem Browser die Annahme von Cookies verweigern.

Für den Schutz Ihrer Daten gegen einen unberechtigten Zugriff sowie die unberechtigte Nutzung oder Weitergabe hat die Apothekerkammer technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

Sie können jederzeit Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten erhalten. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular oder schreiben Sie an:

Apothekerkammer Berlin
z. H. Datenschutzbeauftragter
Littenstraße 10
10179 Berlin

Druckversion