PKA-Ausbildung - Aktuelle Prüfungstermine

Anmeldung zur PKA Zwischenprüfung Frühjahr 2019

Die nächste Zwischenprüfung für Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA) findet statt:

am 5. März 2019 in der

Apothekerkammer Berlin

Littenstraße 10

10179 Berlin

Gemäß § 30 PKA-Prüfungsordnung vom 3. März 2009, die zuletzt am 19. Juni 2018 geändert worden ist, wird die Zwischenprüfung in der ersten Hälfte des 2. Ausbildungsjahres durchgeführt.

Alle in Ausbildung stehenden PKA, die an der Zwischenprüfung teilzunehmen haben, sind bis zum 21. Januar 2019 mit dem Formblatt „Anmeldung zur Zwischenprüfung für Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte“ bei der Apothekerkammer Berlin, Littenstr. 10, 10179 Berlin, anzumelden.

Das Formblatt „Anmeldung zur Zwischenprüfung“ wird den Ausbildungsapotheken termingerecht zugeschickt. Bei Fehlen des Formblatts wird um eine formlose Anmeldung bis zum o. g. Termin gebeten.

Mit der Anmeldung zur Zwischenprüfung werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gemäß § 21 Ausweispflicht und Belehrung, § 22 Täuschungshandlungen und Ordnungsverstöße und § 23 Rücktritt und Nichtteilnahme der o. g. PKA-Prüfungsordnung belehrt.

Der Anmeldung zur Zwischenprüfung sind beizufügen:

  • Kopie der Fehlzeitenstatistik der bzw. des Auszubildenden über eventuell angefallene Fehlzeiten in der Ausbildungsapotheke
  • Kopie der ärztlichen Bescheinigung über die erste Nachuntersuchung. Gemäß § 33 Abs. 1 Jugendarbeitsschutzgesetz darf die Nachuntersuchung nicht länger als 3 Monate zurückliegen. Für Auszubildende, die bereits das 18. Lebensjahr vollendet haben, entfällt die Verpflichtung zur Nachuntersuchung.

Das Berichtsheft, Stand Dezember 2018 ist vom 14.01.2019 bis 17.01.2019 in der Apothekerkammer Berlin, Littenstraße 10, 10179 Berlin, 1. OG abzugeben. Die Abgabe kann persönlich (von 9:00 Uhr - 16:00 Uhr) oder auf dem Postweg erfolgen.

AK Berlin 26.11.2018

Druckversion