Delegiertenversammlung

Die Delegiertenversammlung ist das Parlament der Berliner Apothekerinnen und Apotheker. Kolleginnen und Kollegen aus allen Berufsfeldern bringen einen umfassenden Sachverstand und einen breiten Erfahrungsschatz in die berufspolitische und fachliche Arbeit ein. Die Delegiertenversammlung legt die Schwerpunkte der Kammerarbeit fest. Sie beschließt den Haushalt und die Beiträge sowie das Kammerrecht.

Die Amtszeit beträgt fünf Jahre. Die letzte Kammerwahl fand am 20. März 2019 statt. Der Delegiertenversammlung gehören 45 gewählte Mitglieder an und ein von der Freien Universität, Fachbereich Pharmazie, entsandtes Mitglied.

Zu Beginn der Legislaturperiode wählt die Delegiertenversammlung den Vorstand, die Ausschüsse, Beauftragten und Rechnungsprüfer.

15. Delegiertenversammlung 2019-2024

Präsidentin:
Dr. Kerstin Kemmritz
Vizepräsident:
Dr. Björn Wagner
 
Vorstand:
Maximilian Buch
Annette Dunin von Przychowski
Dr. Eva Göbgen
Gerrit Herre
Manuela Spann
Friederike Bach
Norbert Bartetzko
Dr. Christian Belgardt
Dr. Rainer Bienfait
Dr. Alexander Bootz
Maximilian Buch
Jochen Dachmann
Dr. Susanne Damer
Christine Deerberg
Annette Dunin von Przychowski
Hannelore Eitel-Hirschfeld
Ali Mohammad Erami
Dr. Michael Ermisch
Dr. Martina Fischer
Bernd Godglück
Dr. Eva Göbgen
Melanie Heinken
Gerrit Herre
Lars Hombach
Simon Hübner
Dr. Florian Jantschak
Dr. Kerstin Kemmritz
Beate Kern
Dr. Klaus Kreuschner
Robert Lorra
Dr. Marc Oppermann
Nico Daniel Reinhold
Matthias Roos
Anke Rüdinger
Dr. Robert Schmidt
Dr. Silke Schneider
Manuela Spann
Joachim Stolle
Dr. Karl Sydow
Petra ten Haaf
Jessica Tilgner
Tina Töllner
Traudl Vogel
Dr. Björn Wagner
Friedrich-Wilhelm Wagner
Dr. Martina Weiß
Prof. Dr. Martin Wichers-Neumann
Carola Witte
Dr. Peter Witte
Claudia Wolf
Ann-Katrin Znoyek
Druckversion