07.02.24

Extremismus stellt eine echte Gefahr für unsere Demokratie dar

Kategorie: Aktuelles, Startseite

Der Vorstand der Apothekerkammer Berlin hat auf LinkedIn klar Stellung gegen rechtsstaats- und menschenfeindliche Bestrebungen genommen:

"#Extremismus stellt eine echte Gefahr für unsere #Demokratie dar. Krisen und Sorgen der Bevölkerung werden missbraucht, um rassistische und fremdenfeindliche Stimmung zu machen. Der Vorstand der Apothekerkammer Berlin bezieht klar Stellung gegen rechtsstaats- und menschenfeindliche Bestrebungen: Unser freier Heilberuf stellt Menschen in den Mittelpunkt, steht für Toleranz, Vielfalt und Integration. In der Apothekerkammer Berlin schätzen wir die wertvolle Zusammenarbeit mit ALLEN Kolleginnen und Kollegen und fühlen uns dem Wohl ALLER Patientinnen und Patienten verpflichtet. Gemeinsam und dank der Vielfalt unserer Kammermitglieder stärken wir nicht nur die Gesundheitsversorgung, sondern auch die Grundfesten unserer Gesellschaft. Wir rufen alle Kammermitglieder dazu auf, sich gemeinsam mit uns für #Demokratie und #Vielfalt einzusetzen.

#FreieBerufe #Apothekerinnen #Apotheker"

Zum LinkedIn-Post hier klicken.


Druckversion