Günstiger Gewerbestrom: Veränderungen ab 1. April 2019 – neues Auftragsformular für Neukunden

Entsprechend Rahmenvereinbarung-Innungen informiert Vattenfall über Preisänderungen ab 01.04.2019 für Neukunden der Partner-Stromtarife für Mitglieder von Innungen, Verbänden und Kammern: Zum 01.01.2019 haben sich verschiedene staatlich veranlasste Umlagen verändert. Die Konzessionsabgabe, die Umlage nach dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG-Umlage), die § 19-StromNEV-Umlage, die Umlage für abschaltbare Lasten sowie die KWKG-Umlage sind gesunken. Die Offshore-Netzumlage ist allerdings gestiegen. Zusätzlich wurden die Entgelte für die Netznutzung leicht gesenkt. Die Kosten für die Beschaffung sind hingegen gestiegen. Insgesamt ergab sich daraus eine Kostensteigerung.

Aus diesem Anlass verändern sich ab 01.04.2019 die Preise für Neukunden Tarife „Profi Natur12 Partner“ und „Profi Natur24 Partner“. Die Verbrauchspreise für die Partnertarife „Profi Natur12 Partner“ und „Profi Natur24 Partner“ steigen um 0,933 Cent/kWh (netto) in der jeweiligen Verbrauchsklasse.

Der Grundpreis von 8,75 Euro/Monat (netto) bleibt weiterhin stabil.

Die im Rahmenvertrag vereinbarten Innungs-Rabatte in Höhe von 0,5 bzw. 0,65 Cent/kWh auf den Verbrauchspreis des jeweiligen Standardtarifs wurden weiterhin berücksichtigt

Hinweis: Mit Vattenfall ist vereinbart, dass es keines Kammerstempels bedarf, weil alle Apothekeninhaberinnen und -inhaber Pflichtmitglieder der Kammer sind.

Bitte verwenden Sie nur das aktuelle Auftragsformular (Stand: 01.04.2019)

Kontakt und weitere Informationen: Vattenfall

AK Berlin 13.03.2019

Druckversion