Geriatrische Pharmazie

Geriatrisch-pharmazeutisch tätige Apotheker begleiten und optimieren den Medikationsprozess. Sie erfassen, analysieren, lösen und verhindern arzneimittelbezogene Probleme und verbessern die Arzneimittelversorgung geriatrischer Patienten.

Diese Weiterbildung eignet sich besonders, wenn man in einer öffentlichen Apotheke mit Heimversorgung arbeitet oder Krankenpflegestationen versorgt.

Die Weiterbildung Geriatrische Pharmazie wurde 2017 zum ersten Mal in Berlin angeboten. Sie wird in Zukunft entweder regelmäßig in einem wiederkehrenden Zyklus, wie die Naturheilverfahren, angeboten oder alle 3 - 5 Jahre als Blockweiterbildung.

geplant 2020: Weiterbildung Geriatrische Pharmazie

Weitere Informationen finden Sie im Curriculum und in der Weiterbildungsordnung der Apothekerkammer Berlin.

Wenn Sie Fragen zur Weiterbildung Geriatrische Pharmazie haben, melden Sie sich bitte gern beim Team der Fortbildung und Weiterbildung.

Druckversion