Auf Grund der aktuellen Corona-Situation haben wir alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. Einzelne Fortbildungsveranstaltungen werden unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes als Präsenzveranstaltungen durchgeführt.


Veranstaltungsdetails

MAB-Nr. der Veranstaltung 10037
Titel Präsenz-Seminar: Autoimmunerkrankung Psoriasis
Motivationstext Erhabene rote Plaques, schuppige Haut – Psoriasis (die Schuppenflechte) eine Erkrankung, mit sehr vielen Erscheinungsformen. Sie verläuft fast immer chronisch und betrifft dabei nicht nur die Haut, sondern sehr häufig auch Nägel und Gelenke. Früher fälschlicherweise mit der Krätze gleichgesetzt, weiß man heute, dass Psoriasis nicht ansteckend ist. Vielmehr trägt das Zusammenspiel verschiedener Faktoren dazu bei, dass die Krankheit ausbricht. Neben einer zum Teil erblichen Veranlagung wirken dabei auch viele exogene Auslöser krankheitsfördernd. Im Alltag geht es für die Patienten in erster Linie darum, ihren Hautzustand zu verbessern. Dabei profitieren Betroffene neben der spezifischen Therapie durch ihren behandelnden Dermatologen besonders von einer prozessorientierten Hautpflege. Im Seminar erfahren Sie, worauf Sie bei einer stadiengerechten medizinischen Hautpflege achten müssen. Zahlreiche Hinweise und Empfehlungen, die zusätzlich den Heilungsprozess im Rahmen eines therapiebegleitenden pharmazeutischen Betreuungskonzeptes unterstützen, ergänzen die Veranstaltung.
Datum von 28.06.2022
Datum bis 28.06.2022
Uhrzeit von 09:00 Uhr
Uhrzeit bis 18:00 Uhr
Alternativer Hinweistext Wichtige Seminarunterlagen, wie z. B. Arbeits- und Aufgabenblätter (so vorhanden), für kostenfreie Veranstaltungen werden rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn in den Downloadbereich eingestellt. Skripte sind nach der Veranstaltung (so vorhanden) ebenfalls im Downloadbereich für die Teilnehmer der Veranstaltung verfügbar.
VA Ort Name Apothekerkammer Berlin, 1. OG Seminarräume
VA Ort Straße Littenstraße 10
VA Ort PLZ 10179
VA Ort Berlin
Zielgruppen ---,Apotheker/in,Apothekerassistent/in,In der Ausbildung zur/m Apotheker/in,Pharmazeutisch-Technische/r Assistent/in,Pharmazieingenieur/in
Referent Frau Dr. Kathrin Büke (Apothekerin, Heilpraktikerin)
Gebühr 0,00
CPK-Punkte 8
Zurück
Druckversion