Veranstaltungsdetails

MAB-Nr. der Veranstaltung 10018
Titel Live-Online-Vortrag: Pflanzliche topische Antirheumatika - bewerten und empfehlen
Motivationstext In Deutschland sind topische Antirheumatika ein fester Bestandteil der Arzneimitteltherapie, insbesondere in der Selbstmedikation. Neben chemischen Inhaltsstoffen (wie z.B. Diclofenac) werden auch halbfeste Arzneiformen mit pflanzlichen Wirkstoffen häufig in der Apotheke nachgefragt. Doch wie ist die Evidenz? Gibt es Leitlinienempfehlungen? Die klinische Datenlage zur Wirksamkeit und Verträglichkeit von Arnika, Beinwell, Capsicum und Co. und die wissenschaftlichen Hintergründe und praktische Hinweise werden in diesem Webinar vorgestellt. Lernziele • Übersicht über die aktuellen klinischen Studien • Belegte Wirkungen anhand von Studienergebnissen erkennen • Möglichkeiten und Grenzen der Therapie • Zusatztipps für die Beratung
Datum von 21.11.2022
Datum bis 21.11.2022
Uhrzeit von 20:00 Uhr
Uhrzeit bis 21:30 Uhr
Alternativer Hinweistext Diese Veranstaltung findet als Live-Online-Vortrag über die Web-Plattform "GoToWebinar" statt! Bitte beachten Sie die "Online-Teilnehmerinformationen", welche Sie ca. 6 Wochen vor der Veranstaltung unter "Meine Veranstaltungen" abrufen können, um sich auf der web-Plattform zu registrieren. Wichtige Veranstaltungsunterlagen, wie z. B. Arbeits- und Aufgabenblätter (so vorhanden), für kostenfreie Online-Veranstaltungen werden rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn in den Downloadbereich eingestellt. Skripte/Handouts von Vortragsveranstaltungen (so vorhanden) werden nach der Online-Veranstaltung per Email an die Teilnehmenden versendet.
VA Ort Name Apothekerkammer Berlin, Online
Zielgruppen ---,Apothekenassistent/in,Apotheker/in,Apothekerassistent/in,Arzt/Ärztin,In der Ausbildung zur/m Apotheker/in,In der Ausbildung zur/m Pharmazeutisch-Technischen Assistenten/in,Pharmazeutisch-Technische/r Assistent/in,Pharmazeutischer Assistent/in,Pharmazieingenieur/in,Sonstige/r
Referent Frau Dr. Christiane Staiger (Fachapothekerin für Arzneimittelinformation)
Gebühr 0,00
CPK-Punkte 2
Zurück
Druckversion