Veranstaltungsdetails

MAB-Nr. der Veranstaltung 9417
Titel Schiefgelaufen - Fehlermanagement in der Apotheke
Motivationstext „Wer hat denn da schon wieder …?! Und warum sagt das keiner?“ Wenn Sie diese Fragen in Ihrer Apotheke hören oder sich selbst dabei ertappen, ist es höchste Zeit für ein sinnvolles Fehlermanagement: Ein praktischer Ansatz, der dem Team hilft, beim ersten Mal aus Fehlern zu lernen. Eine Offenheit, wenn mal was schief gelaufen ist. Und ein reifer Umgang mit Fehlern, der keine Schuldigen sucht, sondern nach der Ursache fragt, damit diese in Zukunft beseitigt werden kann. Ein wirksames Fehlermanagement aufzubauen und eine solidarische Fehlerkultur zu entwickeln, gehören zu den herausforderndsten Aufgaben in einem Team. Wer es geschafft hat, weiß: Ohne eine strukturierte regelmäßige Kommunikation im Team geht’s nicht. Aber wie sehen effektive und effiziente Teambesprechungen aus, wenn die Zeit knapp ist? Sind Sie neugierig geworden? Neben den Grundlagen und QM-Werkzeugen zum Fehlermanagement erfahren Sie in diesem Seminar, welche Schwierigkeiten es beim Aufbau eines Fehlermanagements geben kann und was Sie diesen entgegensetzen können. Sie können außerdem Methoden zur Fehlererfassung testen und Grundsätze für eine Fehlerbesprechung im Team kennenlernen.
Datum von 19.09.2019
Datum bis 19.09.2019
Uhrzeit von 15:00 Uhr
Uhrzeit bis 19:00 Uhr
VA Ort Name Apothekerkammer Berlin
VA Ort Straße Littenstr. 10
VA Ort PLZ 10179
VA Ort Berlin
Zielgruppen ---,Apothekenassistent/in,Apotheker/in,Apothekerassistent/in,In der Ausbildung zur/m Apotheker/in,In der Ausbildung zur/m Pharmazeutisch-Technischen Assistenten/in,Pharmazeutisch-Technische/r Assistent/in,Pharmazeutischer Assistent/in,Pharmazieingenieur/in
Referent Herr Dipl.-Ing. Thomas Ertner (Unternehmensberater)
Gebühr 0,00
CPK-Punkte 5
Zurück
Druckversion