Veranstaltungsdetails

MAB-Nr. der Veranstaltung 9550
Titel ATHINA - Arzneimitteltherapiesicherheit in Apotheken
Motivationstext Im Rahmen von ATHINA werden grundlegende Kenntnisse im Bereich Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS), ebenso wie eine strukturierte Vorgehensweise zur Durchführung einer Medikationsanalyse vermittelt. Die Arbeitsmethodik wird praktisch durch Bearbeitung von Patientenfällen aus dem Apothekenalltag geübt und vertieft. Während des Workshops erproben die Teilnehmer die einzelnen Schritte bei der Bearbeitung von ATHINA-Fällen, die Referenten informieren über die Organisation der Abläufe in der Apotheke und berichten über Tipps und Tricks aus vorangegangenen Zyklen dieses Fortbildungsangebots. Das detaillierte Programm folgt zu einem späteren Zeitpunkt.
Datum von 13.03.2020
Datum bis 14.03.2020
Uhrzeit von 08:30 Uhr
Uhrzeit bis 16:30 Uhr
Alternativer Hinweistext DAS BRINGEN SIE MIT: Zeit für die zweitägige ATHINA-Schulung; Zeit für die Erprobung dieser Methode; Unterstützung in Ihrem Team; Computerkenntnisse und Laptop mit Windows Excel (Original, ab Version 2003); Durchhaltevermögen bei anfänglichen Rückschlägen; viel Lust auf Pharmazie. Sie arbeiten mindestens 10 Std./Wo. in einer öffentlichen Apotheke oder Krankenhausapotheke. Das zweitägige Seminar findet wie folgt statt: 1. Tag, 13.03.2020: 8:30 Uhr - 18:30 Uhr 2. Tag, 14.03.2020: 8:30 Uhr - 16:30 Uhr Das detaillierte Programm folgt zu einem späteren Zeitpunkt.
VA Ort Name Apothekerkammer Berlin, 1. OG, Seminarraum
VA Ort Straße Littenstraße 10
VA Ort PLZ 10179
VA Ort Berlin
Zielgruppen ---,Apotheker/in
Referent Dr. Katja Renner / Dörte Lange / Bernd Dewald (Apotheker)
Gebühr 160,00
CPK-Punkte 16
Mehrtägig Ja
Zurück
Druckversion