Veranstaltungsdetails

MAB-Nr. der Veranstaltung 9150
Titel Orale Tumortherapeutika – Nicht nur etwas für den Mund sondern auch für den Verstand
Motivationstext Oral bioverfügbare Tumortherapeutika (Zytoralia) sind keine einfachen Arzneimittel. Viele von ihnen haben KKR-, also karzinogene, keimzelltoxische und/ oder reproduktionstoxische Eigenschaften, ein erhebliches Neben- und Wechselwirkungspotenzial und zum Teil sehr komplexe Einnahmevorschriften. Soll die Therapie nicht an einer mangelnden Compliance, an Fehlanwendungen oder Wechselwirkungen scheitern, benötigen die Patienten eine kompetente Beratung und Betreuung, die auf fundiertem Fachwissen beruht. Der Vortrag stellt die grundlegende Problematik von Zytoralia vor, wie z. B. die korrekten Einnahmezeitpunkte, was jahrzehntelang fehleingeschätzt war. Ausgewählte Nebenwirkungen werden besprochen. Wechselwirkungen, auch durch den Lebensstil und bestimmte Nahrungsmittel, werden, auch an Fallbeispielen, aufgezeigt. Praxisnah werden die wichtigsten Fragestellungen zur kompetenten Beratung bei der Abgabe oraler Zytostatika besprochen.
Datum von 09.05.2019
Datum bis 09.05.2019
Uhrzeit von 20:00 Uhr
Uhrzeit bis 21:30 Uhr
VA Ort Name Hörsaal im Kaiserin-Friedrich-Haus
VA Ort Straße Robert-Koch-Platz 7
VA Ort PLZ 10115
VA Ort Berlin
Zielgruppen ---,Apotheker/in,In der Ausbildung zur/m Apotheker/in,In der Ausbildung zur/m Pharmazeutisch-Technischen Assistenten/in,Pharmazeutisch-Technische/r Assistent/in,Pharmazieingenieur/in
Referent Herr Jürgen Barth (Apotheker)
Moderator Herr Gerrit Herre (Apotheker)
Gebühr 0,00
CPK-Punkte 2
Zurück
Druckversion