Auf Grund der aktuellen Corona-Situation haben wir alle Präsenzveranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt. Einzelne Fortbildungsveranstaltungen werden unter Einhaltung eines Hygienekonzeptes als Präsenzveranstaltungen durchgeführt.


Veranstaltungsdetails

MAB-Nr. der Veranstaltung 9994
Titel Vitamin D - Praxiswissen für den Beratungsalltag
Motivationstext Das Sonnenvitamin Vitamin D kennt fast jeder und gerade deshalb sind die Informationen so zahlreich. Dennoch ist der Informationsbedarf seitens der Patienten groß. Neben der körpereigenen Biosynthese über das Sonnenbad lässt sich ein ausreichender Blutspiegel auch über die Ernährung aufbauen. Oder doch nicht? Vitamin D reguliert circa 3 Prozent des menschlichen Genoms und steht damit bei vielen chronischen Erkrankungen zunehmend im Fokus. Einige Biomarker des Vitamin-D-Stoffwechsels lassen sich bestimmen. Welcher Marker mit welcher Methode? Dann sind noch spezielle Patientengruppen, die an eine unterstützenden Supplementierung denken sollten. Welche Patienten sind das? Welche Dosis ist richtig und angemessen? Intoxikationen sind beschrieben und Nahrungsergänzungsmittel mit ziemlich hohen Konzentrationen im Handel. Viele spannende Antworten und Fallbespiele warten auf Sie!
Datum von 29.04.2022
Datum bis 29.04.2022
Uhrzeit von 14:30 Uhr
Uhrzeit bis 18:30 Uhr
Alternativer Hinweistext Diese Veranstaltung findet als Präsenz-Seminar statt! Wichtige Seminarunterlagen, wie z. B. Arbeits- und Aufgabenblätter (so vorhanden), für kostenfreie Veranstaltungen werden rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn in den Downloadbereich eingestellt. Skripte sind nach der Veranstaltung (so vorhanden) ebenfalls im Downloadbereich für die Teilnehmer der Veranstaltung verfügbar.
VA Ort Name Apothekerkammer Berlin, 1. OG Seminarräume
VA Ort Straße Littenstraße 10
VA Ort PLZ 10179
VA Ort Berlin
Zielgruppen ---,Apotheker/in,Apothekerassistent/in,In der Ausbildung zur/m Apotheker/in,Pharmazeutisch-Technische/r Assistent/in,Pharmazieingenieur/in
Referent Herr Dr. rer. nat. Dirk Keiner (Chefapotheker)
Gebühr 0,00
CPK-Punkte 5
Zurück
Druckversion