Auf Grund der aktuellen Lage haben wir alle Präsenzveranstaltungen bis einschließlich 30.06.2020 abgesagt.

Bitte beachten Sie unser aktuelles Webinar-Angebot.

Veranstaltungsdetails

MAB-Nr. der Veranstaltung 8838
Titel Männermedizin - Erkrankungen der Prostata und aktuelle Therapien
Motivationstext Erkrankungen der Prostata betreffen mit zunehmendem Alter einen Großteil der Männer. Während bei Jüngeren eher entzündliche Veränderungen der Prostata auftreten, handelt es sich beim alternden Mann in der Mehrzahl der Fälle um eine gutartige Vergrößerung der Prostata mit Auswirkungen auf die Miktion, aber auch auf die Sexualität. Neue medikamentöse Kombinationstherapien, aber auch moderne chirurgische Verfahren erlauben heute eine effektive Behandlung. Wichtig ist dabei der frühzeitige Einsatz, um irreparable Schäden an der Blase zu vermeiden. Das Prostatakarzinom ist aktuell der häufigste maligne Tumor beim Mann. Allerdings sind eine Vielzahl der frühzeitig entdeckten Tumore nicht lebensbedrohlich und bedürfen oft nicht einmal einer Behandlung. Dies ist der Grund dafür, dass ein Massenscreening mit Hilfe der PSA-Bestimmung aktuell sehr kontrovers diskutiert wird. Neue diagnostische Verfahren, wie das multiparametrische MRT, stellen dabei möglicherweise einen Ausweg aus der diagnostischen Misere dar. Bei fortgeschrittenen und metastasierten Tumoren wurden in den letzten Jahren enorme Fortschritte bei den Operationsmethoden und medikamentösen Therapien erreicht.
Datum von 27.02.2019
Datum bis 27.02.2019
Uhrzeit von 19:30 Uhr
Uhrzeit bis 21:00 Uhr
Alternativer Hinweistext Achtung Raumänderung: Der Vortrag findet im Hörsaal des Instituts für Pharmazie, Königin-Luise-Straße 2-4, 14195 Berlin, statt!
VA Ort Name Großer Hörsaal des Botanischen Museums der Freien Universität Berlin
VA Ort Telefon 030-83851451
VA Ort Straße Königin-Luise-Straße 6-8
VA Ort PLZ 14195
VA Ort Berlin
Zielgruppen ---,Apothekenassistent/in,Apotheker/in,Apothekerassistent/in,Pharmazeutisch-Technische/r Assistent/in,Pharmazeutischer Assistent/in,Pharmazieingenieur/in
Referent Herr Dr.PD Frank König (Arzt)
Moderator
Gebühr 0,00
CPK-Punkte 2
Zurück
Druckversion